Flagge + back2start sgf titel 1
Archiv
  • Nachrichten
  • Chronik
  • Ranglisten
  • AMM
  • Dokumente
  • Schützenfeste
  • BLOG
 
Meldungen der Jahre 2020 und früher sind im Unterregister "CHRONIK" in PDF-Format zu finden.
 

Nachrichtenarchiv 2021

06.09.Titel-LogoFeldschiessen - Letzter Aufruf

Allerletzte Gelegenheit fürs Feldschiessen 2021 - bei der SGL

Bei der SG Lauffohr kann das Feldschiessen heuer das letzte Mal geschossen werden. Es ist offen für alle Gessbergvereine und deren Mitglieder oder Feldschiessen-Interessiert.

im Schachen
in Brugg
Samstag 11. Sept. 09.00 - 12.00 Munition und Standblatt
wird auf Platz abgegeben

14.08.Titel-LogoHeisses Grimselschiessen

Schiessen im Feld bei 28°

Beim Historische Schiessen an der Grimsel herrschte schönstes Augustwetter... aber es war entsprechend heiss... und praktisch windstill. Bereits die Anfahrt nach Guttannen erforderte Geduld und Nervenstärke - was ja sowieso eine Tugend der Schützen sein soll. Jedenfalls brauchten die Villiger statt der normal benötigten zwei (gute) Stunden nun fast deren drei. Die acht Villiger waren aber zur vorgegebenen Zeit am Besammlungspunkt "rechts" und konnten sich - nach üblicher Instruktion über die Besonderheiten des Schiessens - in praller Sonne auf den Feldlägern bereit machen. Mauli

Drei Kränze errungen

Das Villiger Resultat kann sich bis auf einen Wermutstropfen sehen lassen: drei von lediglich 20 (Kopf-)Kränzen gingen an Villigen: Claude Chenaux (47 Punkte, Rang 6), Thomas Schatzmann (45, 15) und Urs Berner (45, 28). Mauli
Ebensoviele Kränze konnte nur die Siegergruppe aus Wolfenschiessen (nein, ohne Nina) erringen. Somit ist 2021 als hervorragendes Ergebnis zu werten.
Mit einem soliden Resultat ging der Gruppenpreis 2021 an Alexander Graf (37 Punkte).mm
Und was soll besagter Wermutstropfen? Es fehlten lediglich 12 Gruppenpunkte, um sich auf einen Ranglistenplatz mit Hellebarde zu hieven. Wäre eigentlich drin gelegen. Mauli

Das schönste Historische

Alle Teilnehmer sind sich einig: Morgarten ist sicher erste Wahl in Sachen Prestige. Das Grimselschiessen jedoch bietet eine ungleich familiärere Ambiance. Bei den Oberländern (Haslitalern um genau zu sein) ist die Freundlichkeit, die Herzlichkeit und die Kameradschaft immer präsent, egal ob man mit den Spitzenfunktionären oder mit dem "Kaffeekoch" auf dem Bödeli oben plaudert. Für uns Villiger Schützen ist es das Historische der Herzen (und für manchen aber auch der Schmerzen). Stolz, als Stammsektion dazu zu gehören, ist noch Zugabe. Mauli

Gruppenbild
Grimsel 2021

(zum vergrössern
auf d. Bild klicken)
Thumbnail
Rangliste
(Gruppen u. Einzel)
Ranglkiste


Momente an der Grimsel 21

thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1

23.07.Titel-LogoSommerloch ade - jetzt geht es wieder weiter

Zweite Saisonhälfte - Schlag auf Schlag

Nach dem ESF auf dem Heimstand vor gut fünf Wochen war die erste Hälfte der Saison bereits passé.
Nun geht es aber zügig... in die Zweite

Donnerstag,
29. Juli
Feldschiessen
(auch für Villiger)
in Lauffohr
Schachen, Brugg
18.00 bis 20.00 Uhr. Herausgabe von Standblatt und Munition auf dem Schiessplatz

Der grosse Feldschiessentag in Lauffohr:
Samstag, 11. September, 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag,
31. Juli
FS für Feldstich-Finalaspiranten
(in Villigen)
vereinsinternes Feldschiessen
oder letzte Gelegenheit für den Feldstich.
Wer das FS absolviert, darf weder vorher trainieren noch andere Stiche schiessen.
Mittwoch,
04. August
Training Achtung: SVEM (exklusiv für Veteranen und Seniorveteranen, letzte Gelegenheit. Standblätter können dem dem Obmann abgegeben werden
Samstag,
14. August
Grimselschiessen das Aufgebot steht. Interessierte für nachfolgende Jahre melden sich beim Obmann.
SO 22. Aug. letztes OP auch FS möglich - aber nur vor dem OP
Mittwoch
25. August
Training Achtung: AMM Runde 3 muss abgeschlossen werden.
AMM Team R3: Bruno, Cello, Ernesto, Jan, Rolf, Sascha, Silvio, u. Urs.
.... am Besten als Zugabe gleich R4 auch schiessen.
im August Meisterschaftsanlässe
nicht vergessen !
St. Michaelsschiessen, Oberwil-Lieli
Rebbergschiessen, Tegerfelden
Überschüsset, Döttingen (in Zurzach)
BSV-Schiessen und Gladiatorenschiessen in Hausen

11.07.Titel-LogoEFS Schützenkönige

Endefeuer ESF 2021 - des Aargau's goldene Bilanz

Disziplin Gold Silber Bronze Rangliste
300m Ständematch
Ordonnanz 2-Stell.
Aargau Bern Zürich PDF
300m Feld A

R. Itin (BL)

R. Bereuter (AG) A. Schweizer (SG) PDF
Pistole 25m Ch. Klauenbösch C. Grisoni (VD) Ch. Gerber (BE) PDF
Pistole 50m Dieter Grossen E. Fallet (GR) J. Kläger (SG) PDF

09.07.Titel-LogoEFS Schützenkönigsausstich

Kat D: Qualifikation geschafft: 6 Aargauer, davon 3 Lauffohrer

Die Qualifikation zum Ausstich für den Schützenkönig haben in der Kategorie D diese Freunde aus Lauffohr geschafft:

Kamerad   Ablösung Zeit
René Chopard   1 08.00
Hans Schumacher (in Raron Bronze) 3 10.45
Walter Schumacher  
wieder mitverfolgen ?Linkklicke hier !
oder für Handy und Tablet

Update10.10. 14:45 Uhr - Resultate Feld D

Teilnehmer Passen Punkte Rang Bild 3. Passe
Hans 92 97 93 282 33 thumbnail1
Walter 97 94 90 281 39 thumbnail1
René 89 86 92 267 67 thumbnail1
Finalqualifikation Feld D PDF Rangliste

Leider hat im Feld D kein Aargauer Finalteilnehmer den Final der letzte Acht erreicht. Schade.
Eine grossartige Leistung der Lauffohrer ist es trotzdem, wenn gleich drei Schützen ihres Vereins an der Finalquailifikation dabei sein konnten.


300m A - König erkoren

Bis vor dem letzten Duell (sozusagen high-noon) hievte sich Bereuter auf Platz 1, mit 1 Punkt Vorsprung auf den Baselbieter Roger Itin. Im der allerletzen Passe wurde jedoch letztgenannter 300m-König bei den Freien -Waffen. Rolf Denzler wurde Vierter. (Ranglisten siehe auch oben)

08.07.Titel-LogoEFS Ständematch Resultate

Wieder Sieg für den Aargau

  300m Ordonnanz liegend   300m Ordonnanz 2-Stellung
  Rolf Müller   Hans Schumacher
Claude Cheaux   Walter Schumacher
René Chopard   Stephan Morgenthaler
Willi Gloor   Stefan Mathis
Claude Chenaux mit
Super Resultat: 573
Aargau: Rang 9
  Aargau ist Sieger !
    beide Daumen hoch
  PDF Rangliste   PDF Rangliste

Zwillinge im besten 2-Stellungsteam der Schweiz

18:00 Uhr - Unglaublich! Die beiden Schumacher sind nach 2015 in Raron schon wieder im Siegerteam des Ständematches, diesmal mit 2-Stelllung Ordonnanz (vorher "liegend Ordnonnanz").
Hut ab Hut ab

19:00 Uhr - Nun ist auch Ordonnanz liegend fertig. Trotz hohem Resultat (573) von Claude blieben die Aargauer wohl unter ihren eigenen Erwartungen.
Grösste Hochachtung, den Kanton im Ständematch zu vertreten, verdienen natürlich die vier Liegend-Schützen auch mit Rang 9.

ein paar Schussbilder vom "Liegend"

Liegend
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
Silvia aus Brugg
für GR
Passe 6
Rolf's
letzte Passe
René's
letzte Passe
Claude
letzte Bombe
... sorry, Passe
2-Stellung
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
Walter,
3. Passe liegend !
Walter
3. Passe kniend
Stephan
mit dem 90er
Hans, nochmals
zurückgekämpft
bravo !

08.07.Titel-LogoEFS Ständematch mitverfolgen

Ständematch von heute Freitag, 09. Juli in Kriens und Emmen

SIUS (genau, unser Anlagelieferant) bietet die Möglichkeit, den Ständematch am PC zuhause (oder am Handy) mitzuverfolgen. Nutzt die Gelegenheit, fiebert mit und drückt "unseren" Schützen die Daumen.

Unsere Schützen am Ständematch (4 Villiger Vereinsmitglieder !)

  300m Ordonnanz liegend   300m Ordonnanz 2-Stellung
  Rolf Müller   Hans Schumacher
Claude Cheaux   Walter Schumacher
René Chopard    
Aargau ist Titelverteidiger    

Startlisten und Resultate am Ständematch

  • einfach das Bild rechts
    anklicken....
    (führt zu SIUS-Resultaten)
Link zu SIUS
  klicke hier für Handy oder Tablet
  • den zu verfolgenden Match anklicken (Auswahl Startliste und Resultate)
  • Startliste anklicken (zeigt Scheibe und Zeit)
  • zur gegebenen Zeit die Resultate mitverfolgen

für alle Aargauer Ständematch-Teilnehmer: guet Schuss und vill Klee

07.07.Titel-LogoUnerwartete Regel-Änderungen

SSV-Brief an die Kantonalverbände von heute 07. Juli 2021 (auszugsweise, Quelle: ASGV-Newsletter)

Neue Regeln für das sportliche Schiessen (RSpS)

Nach dem Entscheid der Präsidentenkonferenz stehen bedeutende Änderungen der Regeln für das sportliche Schiessen, kurz RSpS, an:

Ringkorn für Sturmgewehr 90

Die neue Visierung wurde durch die SAT bewilligt und ist ab 1. Januar 2022 im Hilfsmittelver-zeichnis eingetragen. Ab dem kommenden Jahr darf bei allen Wettkämpfen ein Ringkorn für das Stgw 90 eingesetzt werden. Das Ringkorn wird von der Firma Grünig + Elmiger AG in Malters entwickelt und vertrieben. Vorerst wird das Stgw 90 mit Ringkorn im Feld E belas-sen, um Erfahrungswerte sammeln zu können. Eine ggf. spätere Umteilung kann durch die Präsidentenkonferenz (PK) erfolgen.

Karabiner mit Zweibeinstütze oder aufgelegt für alle Alterskategorien

Ab 1. Januar 2022 sind Zweibeinstützen für den Karabiner durch die SAT bewilligt und offiziell zugelassen, unabhängig der Alterskategorie. Das neue Zubehör wird durch die Firma Wyss Waffen in Burgdorf entwickelt und verkauft. Mit dem Karabiner dürfen ab nächstem Jahr zudem alle Alterskategorien aufgelegt schiessen, bis jetzt war dies den Veteranen vor-behalten. Durch diese Änderung wird der Karabiner vom Feld E ins Feld D umgeteilt. Zum Feld D gehört heute bereits das Stgw 57-03.

Die revidierten Regeln für das sportliche Schiessen (RSpS) wurden am Freitag, 23. April 2021 an der Präsidentenkonferenz 1/2021 in Luzern genehmigt.

04.07.Titel-LogoDas Heim-Eidgenössiche 2021

ESF auf dem Heimstand

Am Donnerstag, 24. Juni haben die Villiger ESF-Schützen ihre letzten Stichmarken mit Resultaten gespickt. Das Eidgenössische 2020/Luzern, das in Tat und Wahrheit zum "ESF 2021 auf dem Heimstand" wurde, ist für die Vereinsschützen und für die SG Villigen abgeschlossen.

Ein paar Erinnerungen

thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1

Der Ständematch vom Freitag, 09. Juli

Den Kanton Aargau werden mehrere Kameraden aus den drei Vereinen Villigen, Lauffohr und Gansingen vertreten. Ein Grund also, den Wettkampf über die zur Verfügung stehenden Kanäle life zu erfolgen. Mit dabei sind jedenfalls sechs Kameraden aus der Geissberg-Umgebung:

  • Ordonnanz 2-Stellung: Hans und Walter Schumacher (SG Lauffohr)
  • Ordonnanz liegend: Rolf Müller (SG Villigen), Claude Chenaux (SV Gansingen), René Chopard (SG Lauffohr), als Team-Chef amtet Sepp Zumsteg (SV Gansingen)
Daumen drücken heisst die Devise, schliesslich ist der Aargau in der Disziplin "Ordonnanz liegend" Titelverteidiger. Leider habe ich keinerlei live-stream Angaben zu diesem Event von Freitag gefunden.

02.07.Titel-LogoSGM HR 3 - nur Lauffohr

Letzte Hauptrunde der SGL

Lauffohr hat mit ihrem Starensemble (SGL D1*) die letzte Hürde in Angriff genommen. Ob sie darübergehüpft sind, das sehen wir morgen Samstag. Mit 694 Zählern ist es zwar knapp unter ihrem Standard. Mauli
Aber die Chancen auf 's Finale bleiben intakt (meint der Kontrolleur).

Bildbeschreibung
Kombination mit Lauffohr + Vorrundenresultate


* H. Schumacher, W.Schumacher, M. Hossle, T. Chopard, R. Chopard (nach Alter gelistet)

Samstags-Update - im Final - Gratulation

SGM PDF
Feld D
PDF
Feld E
Übrigens ist im Feld E auch Leibstadt am Final dabei. Wir freuen uns mit...Mauli

30.06.Titel-LogoESF Resultate der SGV sind übetragen

SG Villigen auf shoot.ch verfügbar

Alle geschossene (die guten und die schlechten) ESF-Resultate der Villiger Teilnehmer sind ab Donnerstag (01.07.) auf dem Online Portal des ESF verfügbar. Die letzten grossen Brocken - jene mit vielen Nachdoppeln und/oder Meisterschaft - hat der ESF-Resultatseingabeverantwortliche der SGV unter kameradschaftlicher Mithilfe von Rolf Müller im Erfassungsportal eingegeben. Dank der modernen Infrastruktur des Vereins konnten die beiden diese Arbeit im heimeligen Schiessbüro per Internet erledigen. Die Villiger Schützen und die Schützin können ihre Resultate einsehen und überprüfen (so lautet die offizielle Instruktion). nimm's locker

Resultate einsehen

Resultatesportal ESF/Luzern link zu Shoot Hammer
"Eidgenössiches...Luzern"
auswählen
Menü1
am Besten den Suchknopf (oben rechts) drücken danach Verein (Villigen) eingeben und "suchen" anklicken Such-Knopf

26.06.Titel-LogoSGM Hauptrunde 2

Ergebnisse der zweiten SGM -Hauptrunde

SGM 2021 HR 1   HR 2
Gruppe Res Kombi
Rang
Status   Res Kombi -
Rang
Status
Villigen E1 661 2 weiter   648 5 raus
Lauffohr D1 696 1 weiter   702 1 weiter
Lauffohr D3 661 3 raus        
Gansingen D1 678 1 weiter   684 3 raus
Gansingen D2 649 3 raus        
Gansingen E1 676 2 weiter   651 4 raus
   
Rangl. Feld D Grp PDFPDFEinz   Grp PDFPDFEinz
Rangl. Feld E Grp PDFPDFEinz   Grp PDFPDFEinz

Bemerkungen

  • Villigen E1: sind in der zweiten Runde sang- und klanglos ausgeschieden
  • Gansingen E1: fast ebenso schlecht
  • Gansingen D1: oh Schreck bei sehr guten 684
  • Lauffohr D1: ohne Worte... Walter Schumacher, Lauffohr, 146 !!!

08.06.Titel-LogoESF auf dem Heimstand - unsere Regeln

Regeln für das ESF2020 auf dem Heimstand vom 20. + 24. Juni 2021

Für das Eidgenössische 2020 (auf dem Heimstand) gelten gem. Vorstandsbeschluss vom07.06.2021 die nachfolgenden Regeln und Verhaltensweisen.

Die COVID-Massnahmen sind uneingeschränkt zu beachten: Abstand, Hygiene, Maskentragen und Eingangskontrolle (COVID-Adressliste).

Unsere Regeln in Villigen

(abgepasst per 10. Juni 2021)
  1. Es wird auf  drei  Scheiben geschossen.
  2. In der Schiessanlage befinden sich einzig die Schützenmeister, die Warner, die drei Schiessenden und ggf. Betreuer. Ausser den Schiessenden tragen in der Schiessanlage alle eine Maske.
    Zuschauer im Innern der Anlage sind unerwünscht.
  3. Das Sportgerät des Teilnehmers verbleibt bis zum Abschluss seiner Programme im Schiessraum. Bei Unterbruch wird vorrätige Munition jeweils wieder mitgenommen.
  4.  Die Schiessbüchlein (SBü) werden erst am Sonntag, 20. Juni an die Teilnehmer abgegeben. Die SBü sind vor Antreten zum Schiessen zu „kleben“ und zu unterschreiben.
    Schützen, welche die Angebote der SG Lauffohr nützen möchten, wenden sich für den Bezug des SBü an den Obmann.
  5. Die Munition (Anzahl Patronen gemäss SBü) werden zusammen mit den SBü herausgegeben.
  6. Individuelle Rangeure sind nicht vorhanden. Die Rangierung erfolgt mittels Einlegen der Büchlein in den vorhandenen 3 Boxen ausserhalb der Schiessanlage. Dies entspricht dem „immer zuunterst Einlegen“, wie es auch an den grossen Schützenfesten gehandhabt wird.
  7. Nachlösen ist am Schalter des Schiessbüros in Villigen möglich. Es gelten die Preise gemäss Schiessplan ESF/2020.
  8. Der Fairness geschuldet, werden für weitere Probeschüsse (Übungskehr) ebenfalls die Vorgaben gemäss Schiessplan übernommen:    
    1 ÜK à 5 Patronen zum Preis von Fr.  7.-- 
  9. Die SBü verbleiben auf dem Schiessplatz. Sie sind nach Beendigung des Wettkampfes im Schiessbüro abgeben.
    Alle Stiche sind vom Schützen zu unterzeichnen.
  10. Die Resultate werden innert Wochenfrist in die offizielle Erfassungsschnittstelle eingeben.
  11. Allfällige Proteste diesen Anlass betreffend werden vom Organisator (Vorstandschargen Präsident, Obmann und Schützenmeister) sofort behandelt und erledigt.
Stand 10. Juni Regeln auch als PDF vorhanden: PDF

28.05.Titel-LogoESF auf dem Heimstand - Schiessbüchlein

Die Schiessbüchlein sind vorhanden

Sämtliche Schiessbüchlein (18) wurden dem Obmann zugestellt. Super

Diese werden frühestens dann an die Schützen abgegeben, wenn die Abläufe und Vorgaben am Heim-ESF klar geregelt sind: Schutzmassnahmen, Festbetieb, Nachlösen e.c.t.
Die Schiessleitung Lautwird sich mit dem Thema in Kürze befassen.

16.05.Titel-LogoPräsidial Mitteilung und angepasstes Jahresprogramm

Zum Stand des Feldschiessens im Geissbergverband

Unser Präsident wendet sich an
die Mitglieder des Vereins
hier nachzulesenClick


update19. Mai 2021







Feldschiessen - Lauffohrer Angebot für Villiger Teilnehmer

Die Schiesszeiten sind unter SCHIESSEN, Menüpunkt OP + FS zu finden.


Angepasstes Jahresprogramm - Ausgabe 15. Mai 2021

Herausgeber: U. Berner
Chefredaktor: U. Berner
Produkt-Mgmt Digital: B. Graf
Druck: jeder selbst

Jahresprogramma2021
erst herunterladen, dann die Datei mit Druckoption "Broschüre" auf A4 drucken

 

16.06Titel-LogoSGMHauptrunde 1 - Nachtrag vom 19.06.

Resultate Stand 19. Juni, 22 Uhr - Ergebnisse der HR1

Gruppe Res Hr1 Kombi- Rang Status
Villigen D1 665 4 raus
Villigen E1 661 2 weiter
Lauffohr D1 696 1 weiter
Lauffohr D3 661 3 raus
Gansingen D1 678 1 weiter
Gansingen D2 649 3 raus
Gansingen E1 676 2 weiter
   
Ranglisten Feld D Gruppen PDFPDFEinzel
Ranglisten Feld E Gruppen PDFPDFEinzel

Gruppenresultate nach der ersten Hauptrunde

Resultate Gruppe Einzelresultate Total Top
vom
16. Juni
Villigen D1 139, 136, 134, 132, 124 665 Hovind Jan
Villigen E1 137, 135, 132, 129, 128 661 Schatzmann Thomas

vom Kontrolleur im Schachen

Warum nur sind die Lauffohrer Spitze in der Gruppenmeisterschaft? Weil sie Konstanz aufweisen.
Wer (als Gruppe) fünf solche Resultate zusammenbringt, dem ist nicht am Kessel zu flicken:

140 + 140 + 140 + 138 + 138

23.05.Titel-LogoLizenzkarten (SSV)

Neue SSV Mitgliederkarten

Wahrscheinlich demnächst in eurem Briefkasten:

Deine Lizenzkarte ist jetzt bald auch Kreditkarte (VISA).
Nicht benötigt? Einfach nicht zum Einkaufen gebrauchen....
....aber als normale Lizenzkarte bei Schiessanlässen schon.

SSV
Alles darüber auf der SSV News-Seite lesen....

UpdateOffensichtlicher Bedarf an Klärung

Am 22. Mai hat der AGSV einen Newsletter des SSVs "weitergereicht. Darin finden sich "bessere" Erklärungen zur neuen Lizenzkarte (gleichzeitig VISA Card).
Für alle, welche keinen Newsletter PDF ICon abonniert haben.

21.05.Titel-LogoGruppenmeisterschaft: 2x wieder antreten !

Resultate der kantonalen Qualifikation zur SGM Hauptrunde

Zwei Villiger Gruppen dürfen, ja müssen wieder zur Gruppenmeisterschaft antreten.
Der AGSV kann in diesem Jahr 34 D-Gruppen und 25 E-Gruppen für die Hauptrunden melden. Von den drei Villiger Teams haben sich zwei qualifiziert, für die dritte Gruppe ist leider bereits wieder Schluss.
Letzte qualifizierte Gruppen: Feld D = 656, Feld E = 658.

Gut zu wissen: Villigen D1 und E1 treten am Mittwoch, 16. Juni, 18:00 Uhr (geschlossen) an.
Guet Schuss !

Unsere Gruppen und die Nachbarn

Villigen D1 676 Mauli   Lauffohr D3 686 Mauli   Gansingen D1 695 Mauli
  E1 667 Mauli     D1 681 Mauli     D2 662 Mauli
  D2 637 Mauli     D2 679 Mauli     E1 667 Mauli
                      E2 638 Mauli

UpdateRanglisten - jetzt definitiv

definitv
per
03. Juni 21
Feld D Gruppen + EinzelPDF Icon
Feld E Gruppen + EinzelPDF Icon

13.05.Titel-LogoSGM Resultate, Bezirksrunde - Teil 2

Villigen nach D1 nun auch mit der Gruppe E1 gut unterwegs

Während die beiden D-Gruppen bereits am Donnerstag, 22. April ihre Resultate erzielten, hat nun auch Villigen E1 nachgezogen.
Villigen D1 und Villigen E1 haben mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit ihre Qualifikation für die nächste Runde (auf dem Heimstand) auf aufsicher. Verglichen mit dem letzten Jahr könnte auch D2 wieder mit dabei sein.

Der Obmann dankt allen Gruppenschützen für die guten bis hervorragenden Resultate in der abgeschlossenen Runde und hofft, wieder 15 Teilnehmer aufbieten zu dürfen.
Fast schon wie per Marschbefehl Megafon

am 24.04. schrieb der Autor:  

SGM Resultate ... Teil 1

Unsere beiden Gruppen im Feld-D haben den ersten Schritt in der SGM hinter sich. Am letzten Donnerstag wurden noch keine berauschenden Resultate geschossen. D1 ist solide unterwegs, D2 muss sich steigern.
Aber für die Qualifikation ins Hauptfeld (oder Kantonalfinal?) könnte es trotzdem reichen. Die letztjährige Quali-Limite lag im Feld D bei 626 Zählern.

Die Gruppenresultate (nach dem 12. Mai)

Resultate Gruppe Einzelresultate Total Top
22. April Villigen D1 141, 135, 135, 133, 132 676 Hovind Jan, 141
22. April Villigen D2 133, 131, 127, 125, 121 637 Hodel Anto, 133
12. Mai Villigen E1 140, 139, 132, 129, 127 667 Graf Alexander, 140
Schatzmann Thomas, 139

der Kantonalfinal findet NICHT statt

11.05.Titel-LogoSupport Your Sport - Endresultat

Ein bisschen ernüchternd, aber doch dankbar...

... für die grossartige Unterstützung durch unsere Vereinsmitglieder, deren Verwandten, Freunde und weiteren Supportern. Ein herzliches Dankeschön aus dem Vorstand der SG Villigen

Was hat denn nun herausgeschaut?

Die Migros Förderaktion «Support your Sport» hat unserem Verein 1'186 Vereinsbons eingebracht, was einen Förderbetrag von Fr. 279.20 ergibt. Dazu kommt die einzelne Direktspende von Fr. 25.--
Gesamtbetrag zu Gunsten unserer Vereinskasse:
Link zu Sports weiterhin
aktiv für
Direktspenden
Fr 304.20
Das reicht zwar nicht für einen 75"-Flachbildschirm, aber ist ein guter Zustupf zum Ausbau unserer Infrastruktur für unser nächsten Bessersteinschiessen.
Dann heisst 's in der Schützen-Community : "Villigen? Top, mega, geradezu olympisch"

27.03.Titel-LogoEidg. Schützenfest auf dem Heimstand

Das ESF Luzern 2020 findet statt

Wie im soeben publizierten ESF2020 Newsletter März 2021 zu lesen ist, findet das ESF2020/2021 als dezentrales Schützenfest statt. Heimvorteil nutzen, heisst die Devise.

Spezialkonkurrenzen

Für Ambitionierte (Ausstiche, Standeswettkämpfe) und Frühstarter (Eröffnungsschiessen):
Die Spezialwettkämpfe werden zentral geschossen. Anmeldungen überprüfen (möglicherweise beschränkte Teilnehmerzahl).

25.04.Titel-LogoSupport Your Sport

Zusammenfassung der Aktion ... aus SGV-Sicht

Letzten Montag (19.4.) war der letzte Eingabetag für die Migros-Sportbons. Und siehe da.... ein paar Supersammler haben seit Abschluss der Aktion (12.04.) nochmals Berge von Bons eingegeben (easy... mit dem Smartphone). Es zeigt sich, dass die "Jungen" einfach besser vernetzt sind und ihre Unterstützung für die SG Villigen mit Chat-Gruppen oder Aufrufen in den Social Medias auf diese Weise optimierten. Zunge

Die SGV hat sich als einziger Villiger Verein dem Sportbon-Sammeln verschrieben. Nach etlichen bemühungen bis zur Aktivierung war dann anfangs Februar auch Villigen im Reigen der schlussendlich 9001 Vereine mit dabei. Lange dümpelten wir zwischen Rang 3500 und 3800 umher. Die Schlussoffensive der jungen Supporter hat uns aber ein paar hundert Ränge nach oben gebracht.
Ein weiterer Spender hat unser Portefeuille sogar noch mit einer Bareinlage angereichert.

Der SGV-Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern für ihre Bemühungen, unseren Verein mit Sportbons und Bargeld zu unterstützen. danken
Wieviel Geld am Schluss in die Kasse der SGV rieselt, das wird sich nach Abschluss dieser interessanten Aktion der Migros zeigen. Vielleicht etwa so viel.... weiss nicht

klicke auf das erste Bild (Bildstrecke)
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
thumbnail1 thumbnail1 damen-hoch
Super, danke

24.04.Titel-LogoSGM Resultate, Bezirksrunde - Teil 1

Villigen D1 und D2 haben geschossen

Unsere beiden Gruppen im Feld-D haben den ersten Schritt in der SGM hinter sich. Am letzten Donnerstag wurden noch keine berauschenden Resultate geschossen. D1 ist solide unterwegs, D2 muss sich steigern.
Aber für die Qualifikation ins Hauptfeld (oder Kantonalfinal?) könnte es trotzdem reichen. Die letztjährige Quali-Limite lag im Feld D bei 626 Zählern.

Resultate Gruppe Einzelresultate Total bester TN
  Villigen D1 141, 135, 135, 133, 132 676 Hovind Jan
  Villigen D2 133, 131. 127, 125, 121 637 Hodel Anton

Villigen E1 (die 90er-Truppe) schiessen am Mittwoch, 12. Mai. "Guet Schuss"

20.04.Titel-LogoAMM Start

Seit letzten Montag darf man wieder AMM !

Villigen schiesst heuer mit einer Mannschaft (Nr. 248). Das Aufgebot ist vom Obmann anhand der AMM-Resultate im Jahre 2019 zusammengestellt worden. Mit dem späteren Start (er wird jeweils vom AGSV vorgeschrieben) wurde auch die Laufzeit der ersten Runde bis zum 12. Juni verlängert (für uns der 20. Mai). Damit ergibt sich genügend Zeit, DEN Tag zur ersten Runde zu wählen, den mit dem besten Licht, den ohne Wind und überhaupt jenen, bei dem der Biorhythmus auf der höchsten Welle zwitschert.
Das Aufgebot zur Runde 1 ist unter "SCHIESSEN/SPEIALAUFGEBOTE"Linkzu finden.

18.04.Titel-LogoSGM Runde 1

MegaphonAufgebot zur Schweizer Gruppenmeisterschaft (SGM)

Die SG Villigen geht (wenn möglich) wieder mit zwei D-Gruppen und einer E-Gruppe an den Start zur diesjährigen SGM. Die Teilnehmer wurden vom Obmann aufgeboten (prüfe deinen E-Mail-Posteingang).
Es winkt wieder die direkte Teilnahme an der SGM-Hauptrunde, weil der Kantonalfinal möglicherweise nicht stattfinden wird.

Antreten am Trainingsschiesstag in Villigen am Donnerstag, 22. April um 18 Uhr. Bei Verhinderung bitte umgehend dem Obmann Bescheid geben. Er dankt dafür. Mauli
Ob mit oder ohne Kantonalfinal: dasstemmenwir.

Update
19.04.21

SGM-Start für Villigen E1
Die Gruppe Villigen E1 (Burger/Graf/Graf/Schatzmann/Wächter) schiesst die SGM im Training vom Mittwoch, 12. Mai (Antreten 18 Uhr).
Alle andern schiessen wie im Aufgebot publiziert. weiiiit

11.04.Titel-LogoArbeitstag

Arbeitstag der SG Villigen abgeschlossen

Gestern Samstag um neuen Uhr trafen sich zehn Vereinsmitglieder und ein weiterer Freiwilliger zum jährlichen Arbeitstag. Die anstehende Arbeiten konnten allesamt erledigt werden.
Die Hauptaufgabe ist jeweils die Montage (nach Reinigung) der Blachen für die Terrassenbedachung. Ab jetzt bis Ende Herbst findet man wieder Schatten auf dem Vorplatz von Schützenhaus und -Stube, auch wenn zur Zeit wegen den Pandemiebeschränkungen die Schützenstuben-Mieter fehlen.

Im Weiteren wurden die letzten Spuren des SIUS-Umbaus beseitigt, die Terrasse gereinigt, ein weiterer Tresor platziert und die Umgebung des Scheibenstands vom Fallsholz befreit. Das dürre Holz gab ein vorzügliches Grillfeuer für die zum Abschluss der Arbeiten jeweils anstehende Mittags-Wurst ab.

Das Wetter spielte mit, die Abreiten sind erledigt - ergo ist ein erfolgreicher Arbeitstag in gemütlicher Runde - natürlich mit Berücksichtigung der Auflagen und vorallem im Freien - abgeschlossen worden.

thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
Besammlung letzte Anweisungen Go !!! Blachen oben, sauber
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 mit gütiger
Unterstützung
von Bruno K.
grossartiger Freiluftgrill Familienteam Nutzfahrzeugparade

07.04.Titel-LogoDas erste Training auf der neuen Anlage

Ansturm blieb aus - kein Wunder

Nach dem am letzten Donnerstag die Schützenmeister auf der SIUS 9005 Sachen "Warnerpult" ausgebildet wurden, konnten heute unsere Vereinskameraden die ersten Mouchen suchen. Wie weit sie fündig wurden, ist dem Autor nicht bekannt. In wie weit die zufriedenen Gesichter von den Mouchen her rührten, oder ob die Schützen ganz einfach die neue Anlage entsprechend einstuften, lässt sich nicht genau sagen.
Anklang fanden jedenfalls die Bedienelemente am Warnerpult (z.B. Stichwahl am Warnerbildschirm), die Möglichkeit den, "Match-Start" durch Drücken des Match-Knopfes selbst einzuleiten und natürlich die Superauflösung und das klare Bild der Monitore.
Noch nicht alles läuft wie geschmiert, aber die Erfahrung wird kommen und dann hat die SG Villigen das Modernste in Sachen Schiessanlage.

Und wieso blieb der Ansturm aus? Normalerweise beginnt die Saison im Frühling. Heute herrschte jedoch tiefer Winter - Temperatur nahe Null Grad und ein eisiger Biswin sind nicht die Bedingungen, welche viele Schützen zum Training motivieren. Fürs Schiessen im Winter hätte man ja unter normalen Umständen das Winterschiessen.

 

05.04.Titel-LogoGästebuch nötig?

Das meint der Webmaster

Die Gratisversion des GÄSTEBUCHES auf der Webseite der SG Villigen endet am 30. April 2021.
Auf Grund der äusserst sparsamen Verwendung dieses Kommunikationswerkzeuges verzichtet der Webmaster auf die kostenpflichtige Aufrüstung zur Vollversion für eben diese Funktion. Das Gästebuch wird darum Ende des Monats eingestellt.
Bye bye Gästebuch traurig

25.03.Titel-LogoGeneralversammlungsunterlagen

Einladung zur brieflichen Generalversammlung 2021

Heute Do. 25.03.2021 um 11:28 Uhr hat der Präsident per E-Mail die Unterlagen zu unserer Generalsversammlung verschickt.

An dieser Stelle verzichtet der Webmaster auf die Publikation der Unterlagen, denn diese wurden den stimmberechtigten Mitgliedern ja zugestellt. Einzelne Dokumente werden auf Verlangen vom Herscher dieser Seite (kein Kaiser, aber immerhin Graf) gerne per Mail nochmals an den Anragsteller geschickt.

16.03.Titel-LogoSchriftliche Generalversammlung

Die GV wird in schriftlicher Form durchgeführt

Auf Vorstandsbeschluss vom 15. März 2021 wird unsere Generalversammlung schriftlich erfolgen. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits.
Der Entscheid basiert auf der ungewissen Lage betreffend Pandemie-Restriktionen über dannzumal gültige Verordnungen und Massnahmen zu Zusammenkünfte und Versammlungen.

22.03.Titel-LogoDie Saison läuft an

Der Start in die Schiesssaison 2021

Gegenüber dem Frühling im Vorjahr hat sich nicht viel geändert. Die ersten auswärtigen Anlässe wurden abgesagt (Leibstadt, Chrüzlibach, Wasserschloss, Limmattal) oder bereits auf die zweite Jahreshälfte verschoben (St. Michael).
Beim Feldschiessen (EFS) ist man noch abwartend, hat jedoch bereits Vorkehrungen getroffen, damit bei Pandemie-bedingter Verhinderung eines "normalen" EFS wieder in kleinen Einheiten (in den Vereinen) geschossen werden kann.

Und die SG Villigen?

Das Jahresprogramm - bis zur GV in provisorischem Status - wurde aufgesetzt und ist auch bereit für Anpassungen, wenn Lage und Absagen dies erfordern.

Unsere Schiesstätigkeit...

... beginnt am 01. April mit einem Anlagetest. Es sind an diesem Datum explizit nur Schützenmeister und Vorstandsmitglieder willkommen. Otto Normalo und die uns sonst immer willkommenen Trainings- und Stichschützen können ihre Schiesstätigkeit in der Folgewoche am Mittwoch, 07. April aufnehmen.
Wir bitten die Vereinsmitglieder um Verständnis, aber die Funktionäre brauchen nun mal das Kennenlernen der neuen Anlage, um ihrerseits die "Trainingschützen" adäquat betreuen zu können.

Unser Arbeitstag

Das jährliche Reinigen der Anlage, Montage der Terrassenbedachung und Arbeiten am Kugelfang bewältigen wir am Samstag, 10 April mit Beginn um 09 Uhr. Ein ordentliches Mittagessen (Brot, Wurst u. Bier) hat jeder Einsatzwillige auf sicher. Letztere sind gesucht...

26.02.Titel-LogoSchiessen ab 1. März wieder erlaubt

SSV zur Wiederaufnahme des Schiessbetriebes

Quelle: Schweizer Schiessportverband am 25.2.2021 SSV
...zum SSV
Die Outdoor-Schiesssaison kann am Montag, 1. März 2021 starten. Konkret dürfen halboffene Schiessstände mit einem Schutzkonzept geöffnet werden. Der Schweizer Schiesssportverband hat diesbezüglich grünes Licht vom Bundesamt für Sport BASPO erhalten.

Update HinweisZusammenfassung auf AGSV

Quelle: Aargauer Schiessportverband am 06. März 2021 SSV
...zum AGSV
Aufgrund der Entscheidungen des Bundesrates vom 24. Februar 2021 hat der SSV sein Schutzkonzept (www.swissshooting.ch/coronavirus) angepasst.

25.02.Titel-LogoSupport your Sport ! Nicht aufgeben...

dranbleiben - weiter sammeln für die SGV
support ypur sport
Danke !

22.02.Titel-LogoSupport your Sport ! Jetzt Vereinbon einlösen

Die SG Villigen ist aufgeschaltet

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde der SG Villigen, liebe Leserschaft dieser Webseite

Ab sofort können die bereits gesammelten und zukünftig gesammelten Vereinsbons der SGV zugeteilt werden.

Einfach auf das Bild klicken und los.....

externer Link
UpdateUnd es funktioniert: Stand am Dienstag Abend, 23 Uhr

Am einfachsten geht dies mit dem Smartphone.... und "QR-Code einlesen" selektieren. Du kannst aber auch den 10-stelligen Code über die Tastatur eintippen.

Teile diese Information mit deiner Verwandten, Freunde und Bekannten !

05.02.Titel-Logo"In der Migros go poschte?" Ab sofort an die SGV denken...

Die SG Villigen ist mit dabei

Montag, 22.02.2021
geschafft Mauli
Bitte weitersammeln... Danke !
 
Quelle: Schweizer Schiessportverband
Vom 2. Februar bis 12. April 2021 findet die Förderaktion «Support your Sport» der Migros statt. Pro 20 Franken Einkaufsbetrag erhalten die Kunden einen Vereinsbon, welcher sich über einen aufgedruckten Code online einem Sportverein zuweisen lässt.
Link zum SSV

In den nächsten zweieinhalb Monaten können Sie mit Ihrem Migros-Einkauf Schützenvereine aus der ganzen Schweiz unterstützen. Die Migros fördert den Amateursport mit insgesamt 3 Millionen Franken.
Pro 20 Franken Einkaufsbetrag erhalten die Kunden einen Vereinsbon, welcher sich über einen aufgedruckten singulären Code online einem Sportverein zuweisen lässt.
Je mehr Vereinsbons ein Verein über die Zeit der Förderaktion zugewiesen erhält, desto grösser wird sein Anteil am Gesamtfördertopf von 3 Millionen Franken. Die Vereinsbons erhalten Sie vom 2. Februar bis 12. April 2021 in allen Migros-Filialen (inkl. Migros Partner, VOI), bei shop.migros.ch sowie über sportxx.ch. Das Angebot ist auf maximal 15 Bons pro Einkauf und solange Vorrat beschränkt.

Achtung:
Unser Verein steht zur Zeit noch noch nicht auf der Liste. Selbstverständlich wird hier auf dieser Web-Seite die Verfügbarkeit dannzumal sofort angezeigt.

Ab Mitte Februar sollten wir auf der Liste erscheinen.
Mit diesem Link geht 's auf die Webseite, auf der du uns unterstützen kannst:
anklicken Link zur Migrosseiteunterstützen
Einfach die alle Gutscheine aufbewahren und dann später über obigen Link eingeben.
Wir danken dir für die Unterstützung  beide Daumen hoch

26.01.Titel-LogoMitteilung zur Verschiebung der 85. GV

Informationen zur Generalversammlung 2021

Per E-Mail hat sich heute der Präsident mit einer Mitteilung an die Vereinsmitglieder gewandt.

26.01.Titel-LogoStandblätter auf der neuen Anlage

Welche Standblätter werden benötigt

Auf unserer neuen Anlage SIUS 9005 werden neu ausschliesslich Thermo-Standblätter verwendet. Wer also ein Standblatt zu bestellen hat, wie zum Beispiel für die Schweizerische Veteranen-Einzelmeisterschaft Heimrunde, muss bei der Bestellung unbedingt das Häkchen entsprechend setzen.

15.01.Titel-LogoCovid-Situation... aus dem AGSV

Covid-19 Massnahmen im Schiesssport, gültig ab 18. Januar 2021

Quelle: AGSV Newsletter und agsv.ch Webseite
Die Schiesssportanlagen bleiben bis mindestens 28. Februar 2021 geschlossen.
Im Januar und Februar vorgesehenen Schiessanlässe fallen aus.
In der momentanen Covid-19-Situation sind Generalversammlungen & Delegiertenversammlungen mit physischer Präsenz nicht möglich.

Der SGV-Vorstand meldet sich zur gegebenen Zeit über seine Pläne zur Generalversammllung und zum Jahresprogramm.
 

08.01.Titel-LogoKantonalstich 2020

Liste der besten Resultate im Kanton (Rangliste des AGSVs)

Auf agsv.ch publiziert: die Rangliste des Kantonalstiches 2020 PDF ICon (Ausgabe 09. Januar)
UpdateAnmerkung des Villiger Obmanns:
Die Ranglisten sind beschränkt auf Resultate bis 89 für Feld D und bis 87 für Feld E.
Fehlende Villiger wurden in der Ausgabe vom 09.01. nachgeführt, sofern sie die obigen Kriterien erfüllt haben.
Besten Dank an die Ressortleiterin "Kantonalstich" beim AGSV

01.01.Titel-LogoEinteilung der SSV-Kategorien 2021

Keine Änderung gegenüber letztem Jahr - Villigen: Kat 1

(Quelle: AGSV)
Da im Jahr 2020 wegen der Covid-19-Pandemie kaum Vereinskonkurrenzen stattgefunden haben, hat der SSV entschieden, dass keine Resultate gewertet werden. Alle Vereine verbleiben in der gleichen Kategorie; es gibt somit keine Auf- und Absteiger vom Jahr 2020 ins Jahr 2021.

Liste der Aargauer Vereine und deren Einteilung PDF ICon

Klicke auf das PDF Icon-Bildchen, um die hinterlegten PDF-Dateiien anzusehen.
Stichwörter dienen lediglich dazu, spezielle Ereignisse oder Besonderheiten eines Jahres besser aufzufinden.

 

Chronik d. Jahres PDF Datei Stichwörter
2020 covid-19 pandemie sars lock down lockdown esf2020 absage hansruedi balmer
sius9005 umbau elektronische trefferanzeige hans schumacher sgm-kranz
2019 szksf, sgm, morgarten müller rolf, geissbergschiessen, roland de min, rené baumann, erwin kern, ernst baumann
2018 zhksf, sgm, kaisten nacht, graf alexander, jenny + rico, geissbergschiessen, ausserodentliche dv bsv, hugo schwarz, hans hilfiker
2017 morgartenversammlung, schwedenofen, agksf zofingen, fs kickoff, antrag müller, präsident berner baumann vorstand, sempacher 
2016 lm sieg berner rekord, 4. bessersteinschiessen, sempacher müeller, nwksf, sgm qualifikation
2015 grimsel stammsektion, morgartenkranz müller, willi waser marsch, habsburgschiessen berner, vorstand burger esf raron
2014 morgartenkranz graf, bsv schiessen, ews, js wettschiessen, feldschiessen, mutti, sidler
2013 amm promotion villigen-1 2. liga, oberländisches be haslital, sgm hauptrunde 2 gruppen
2012 morgartenkranz müller, morgaten gruppe, bessersteinschiessen, agksf fricktal, zinnteller js graf
2009 - 2011 szksf morgarten winterschiessen dach schützenhaus esf aarau

 

Klicke auf das Order-Bild, um die entsprechende Lokation zu öffnen.

Jahr Liste ansehen Inhalt
alle Folder Winterschiessen in Villigen mit SGL und SGV (GAst SVG)
alle verfügbaren Rangliste ab 2009 bis heute
alle Folder alle Feldschiessen im Geissbergverband ab 2012
der Vereine Lauffohr, Remigen, Riniken, Rüfenach, Villigen
     
Ranglisten des Vereins
2020 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2019 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2018 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2018 Folder Jungschützen-Wettschiessen in Villigen
Ranglisten aller teilnehmenden Kurse
2017 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2016 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2015 Folder alle verfügbaren Ranglisten
inkl EFS in Raron
2014 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2013 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2012 Folder alle verfügbaren Ranglisten
SUb-Ordner für 3. Bessersteinschiessen vorhanden (bss3...)
2011 Folder alle verfügbaren Ranglisten
2010 Folder Es sind sehr wenige Ranglisten verfügbar (Winter, Insel, AMM R1,
Geissbergmeisterschaft
2009 Folder alle verfügbaren Ranglisten

2017

Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4
Name Vorname Waffe M 226 M 338 M 226 M 338 M 226 M 338 M 226 M 338 Total Durchschn.
Baumann Paul 57-03   182 179   171     166 698 174.50
Berner Urs 57-03 194   188   183   186   751 187.75
Burger Silvio G90   183   182   182 183   730 182.50
De Min  Roland Kara   173   174   163   162 672 168.00
Fedrizzi Reto 57-03   180   186   179 177   722 180.50
Graf Alexander G90 179   180   171     181 711 177.75
Graf Bernhard G90 172     181   173   180 706 176.50
Hodel Anton G90   168   162   181   175 686 171.50
Keller Bruno 57-03 184   177   179   175   715 178.75
Kessler Bernhard 57-03 181   186   163   170   700 175.00
Locher Ernst 57-03 188   178   188   166   720 180.00
Märki Dieter 57-03   178   161   155   172 666 166.50
Müller Rolf 57-03 187   178   179   193   737 184.25
Nyffeler Patric G90   174   179   182   182 717 179.25
Schatzmann Thomas G90   184   167   173   185 709 177.25
Wieser Marcel 57-03 176   184   186   187   733 183.25
1461 1422 1450 1392 1420 1388 1437 1403   177.70
Resultate Einzel Ordonnanz pdf pdf pdf pdf    
Resultate Mannschaften       pdf    

2016

Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4
Name Vorname Waffe M 248 M 327 M 248 M 327 M 248 M 327 M 248 M 327 Total Durch-
schn
.
Baumann Paul 57-03   172   174 171     181 698 174.50
Berner Urs 57-03 187   179   183   185   734 183.50
Burger Silvio G90 173   170     168   174 685 171.25
De Min  Roland Kar.   165   174   176   172 687 171.75
Fedrizzi Reto 57-03   179   181 164     178 702 175.50
Graf Alexander G90 187   179   181   185   732 183.00
Graf Bernhard G90   174   176   186 177   713 178.25
Hodel Anton G90   173   175   176   176 700 175.00
Keller Bruno 57-03 182   178   186   177   723 180.75
Kessler Bernhard 57-03 184   177     189 187   737 184.25
Locher Ernst 57-03 178   175   177   182   712 178.00
Märki Dieter 57-03   178   168   161     507 169.00
Müller Rolf 57-03 182   189   176     181 728 182.00
Nyffeler Patric G90   174   168   178   180 700 175.00
Schatzmann Thomas G90   171   174   182 176   703 175.75
Wieser Marcel 57-03 179   182   186   182   729 182.25
Feuermann Rosemary G90               173 173 173.00
1452 1386 1429 1390 1424 1416 1451 1415 11363 177.55
Resultate Einzel Ordonnanz pdf pdf pdf pdf    
Resultate Mannschaften       pdf    

2015

Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4
Name Vorname Waffe M 228 M 327 M 228 M 327 M 228 M 327 M 228 M 327 Total Durch-
schn
.
Berner Urs 57-03   181 179   181   186   727 181.75
Graf Alexander G90 187   179   177   183   726 181.50
Keller Bruno 57-03 182   180   183   180   725 181.25
Burger Silvio G90   191 183   173   177   724 181.00
Müller Rolf 57-03 180   181   181   179   721 180.25
Kessler Bernhard 57-03 173   175   186   187   721 180.25
Wieser Marcel 57-03 176     180 173   182   711 177.75
Locher Ernst 57-03 175   174   184   175   708 177.00
Graf Bernhard G90 170     178   179   173 700 175.00
Fedrizzi Reto 57-03   172   172   171   181 696 174.00
Nyffeler Patric G90 167     173   173   182 695 173.75
Schatzmann Thomas G90   174   181   176   163 694 173.50
De Min  Roland 57-03   175   167   169   178 689 172.25
Baumann Paul 57-03   178 169     175   167 689 172.25
Hodel Anton G90   163   167   183   160 673 168.25
Berner Dominique G90               163 163 163.00
Märki Dieter 57-03   151   175   162     488 162.67
1410 1385 1420 1393 1438 1388 1449 1367    
Resultate Einzel Ordonnanz smal pdf icon smal pdf icon AMM Runde Einzel AMM Runde Einzel    
Resultate Mannschaften       AMM Runde Einzel    

2014

Mannschaft 1 - Nr. 226
Rang Name Vorname Waffe R1 R2 R3 R4 Total
1 Müller Rolf 57-03 180 186 176 187 729
2 Kessler Bernhard 57-03 188 183 179 178 728
3 Graf Bernhard G90 184 177 184 179 724
4 Keller Bruno 57-03 173 182 177 184 716
5 Graf Alexander G90 172 176 174 179 701
6 Baumann Paul 57-03 172 165 173 172 682
7 Märki Dieter 57-03 172 148 181 176 677
8 Wieser Marcel 57-03   185 185   370
9 Willi Markus G90 159     181 340
      1400 1402 1429 1436 5667

Mannschaft 2 - Nr. 318

Rang Name Vorname Waffe R1 R2 R3 R4 Total
1 Schatzmann Thomas G90 179 187 173 178 717
2 Berner Urs 57-03 174 175 179 175 703
3 Nyffeler Patric G90 172 175 181 173 701
4 De Min  Roland Kar 177 174 175 171 697
5 Mutti Walter Kar 180 168 171 175 694
6 Locher Ernst 57-03 175 170 180 166 691
7 Hodel Anton 57-03 167 181 174 157 679
8 Sidler Pius 57-03 160 174 170 175 679
1384 1404 1403 1370 5561

Endstand 2014 Mannschaftsrangliste adoberdr klein

2013

Mannschaft 1 - Nr. 348
Rang Name Vorname Waffe R1 R2 R3 R4 Total
1 Kessler Bernhard 57-03 185 182 181 182 730
2 Müller Rolf 57-03 189 176 178 175 718
3 Keller Bruno 57-03 183 173 176 186 718
4 Graf Bernhard G90 179 175 170 182 706
5 Huber Thomas 57-03 172 175 174 178 699
6 Märki Dieter 57-03 165 179 169 184 697
7 Fedrizzi Reto 57-03 180 161 171 180 692
8 Willi Markus G90 - - 181 188 369
9 Wieser Marcel 57-03 182 171 - - 353
Summe 1435 1392 1400 1455 5682

Mannschaft 2 - Nr. 338
Rang Name Vorname Waffe R1 R2 R3 R4 Total
1 Locher Ernst 57-03 177 180 180 177 714
2 Nyffeler Patric G90 176 180 178 179 713
3 Sidler Pius 57-03 178 177 172 182 709
4 De Min Roland KAR 181 181 169 177 708
5 Hodel Anton G90 170 163 174 178 685
6 Schatzmann Thomas G90 179 148 178 178 683
7 Berner Urs 57-03 165 158 180 179 682
8 Mutti Walter KAR 173 173 149 161 656
Summe 1399 1360 1380 1411 5550

Endstand 2013 Gruppenrangliste adoberdr klein


2012

Mannschaft 1 - Nr. 338
Rang Name Vorname Waffe R1 R2 R3 R4 Total
1 Kessler Bernhard Stgw. 57/03 178 185 189 183 735
2 Wieser Marcel Stgw. 57/03 187 180 176 183 726
3 Fedrizzi Reto Stgw. 57/03 186 178 179 180 723
4 Müller Rolf Stgw. 57/03 184 180 180 178 722
5 Graf Bernhard Stgw. 90 179 181 183 178 721
6 Keller Bruno Stgw. 57/03 179 175 175 180 709
7 Märki Dieter Stgw. 57/03 184 179 159 172 694
8 Baumann Paul Stgw. 57/03 174 156 187 164 681
        1451 1402 1428 1418 5699

Mannschaft 2 - Nr. 416
Rang Name Vorname Waffe R1 R2 R3 R4 Total
1 Locher Ernst Stgw. 57/03 175 174 175 178 702
2 Schatzmann Thomas Stgw. 90 170 166 175 181 692
3 De Min Roland Karabiner 173 171 171 172 687
4 Hodel Anton Stgw. 90 181 157 178 170 686
5 Berner Urs Stgw. 57/03 178 177 158 162 675
6 Nyffeler Patric Stgw. 90 174 177 164 159 674
7 Mutti Walter Karabiner 160 148 155 182 645
8 Willi Markus Stgw. 90 186 176   174 536
9 Sidler Pius Stgw. 57/03     180   180
        1397 1363 1356 1378 5494

2011

Mannschaft 1 - Nr. 338
Name Vorname JG Kat Waffe R1 R2 R3 R4 total
Kessler Bernhard 1956 S Stgw. 57/03 185 182 183 183 733
Märki Dieter 1945 V Stgw. 57/03 176 186 188 179 729
Graf Bernhard 1954 S Stgw. 90 177 180 186 185 728
Keller Bruno 1944 V Stgw. 57/03 180 186 182 179 727
Baumann Paul 1956 S Stgw. 57/03 166 182 181 184 713
Müller Rolf 1960 S Stgw. 57/03 175 173 177 174 699
Wieser Marcel 1956 S Stgw. 57/03 169 172 177 173 691
Fedrizzi Reto 1957 S Stgw. 57/03 176 172 163 178 689
          1404 1433 1437 1435 5709


Mannschaft 2 - Nr. 338
Name Vorname JG Kat Waffe R1 R2 R3 R4 total
Nyffeler Patric 1980 E Stgw. 90 185 173 177 179 714
Schatzmann Thomas 1980 E Stgw. 90 180 171 178 181 710
Sidler Pius 1938 SV Karabiner 171 177 176 178 702
De Min Roland 1933 SV Karabiner 178 174 171 178 701
Mutti Walter 1924 SV Karabiner 169 182 166 174 691
Hodel Anton 1944 V Karabiner 176 163 168 179 686
Berner Urs 1952 S Stgw. 57/03 171 164 176 168 679
Locher Ernst 1954 S Stgw. 57/03 173 164 170 165 672
          1403 1368 1382 1402 5555

 

Jahr Klasse Dokument PDF Doc
2021 nice-to-know das ehemalige Gästebuch pdficon  
2020 Information zum Saisonabschluss pdficon  
2019 Einladung Endschiessen m. Reglement pdficon  
2018 Einladung Endschiessen m. Reglement pdficon  
2017 Einladung Endschiessen m. Reglement pdficon  
2016 Schützenstube Benützungsreglement 15-01 (bis 04.09.2016) pdficon  
2016 GV Information Spitzenresultate der Villiger Schützen 2015 pdf icon  
2015 Einladung Endschiessen pdf icon  
2015 Flyer Geissbergwerbung fürs Feldschiessen pdf icon  
2015 Einladung Geissbergschiessen pdf icon  
2015 Einladung Jugendfest pdf icon  
2015 Reglement Habsburgschiessen pdf icon  
2015 GV Information Spitzenresultate der Villiger Schützen 2014 pdf icon  
2015 Einladung Winterschiessen pdf icon  
2014 Einladung Endschiessen pdf icon  
2014 Rangliste Zwischenrangliste JM pdf icon  
2014 Schiessplan BSV Schiessplan, Org. SG Villigen PDF  
2014 Schiessplan EWS Schiessplan, Org. SG Villigen PDF  
2014 Jahresprogramm Jahresprogramm 2014 Rev-2 pdf icon  
2014 GV Information Spitzenresultate der Villiger Schützen 2013 pdf icon  
2014 Einladung Winterschiessen 2014 pdf icon  
2013 Jahresprogramm Jahresprogramm 2013 pdf icon  
2013 Schützenstube Benützungsreglement (bis 12.2013) pdficon  
2013 Einladung Endschiessen pdficon  
2013 VVA / SAT Schiesstagemeldung 2013 pdficon  
2013 Einladung "Haslital" - Anmeldeinfo (Stichbestellung) Haslital Stichbestellung  
2013 Werbung Geissberg Flyer (Feldschiessen 2013) FS 09 Flyer A6  
2013 GV Information Spitzenresultate der Villiger Schützen 2012 pdf icon  
2013 Einladung Einladung Winterschiessen 2013 Einladung Winterschiessen 2013  
2012 Information Info März 2012 adoverdr logo MS Word Icon
2012 Jahresprogramm Jahresprogramm 2012 adoverdr logo  
2012 Einladung Winterschiessen adoverdr logo  
2012 Einladung Endschiessen adoverdr logo  
2012 Organisation Funktionärsplan pdficon  
2012 Information Info Mai 2012 pdficon  
2012 GV Information Spitzenresultate der Villiger Schützen 2011 pdf icon  
2011 Einladung Endschiessen PDF Icon klein  
2011 Jahresprogramm Jahresprogramm PDF Icon klein  
2011 Information der Obmann meint (im Dez 12...) PDF Icon klein  
2010 Information Info 02 / 2010 PDF Icon klein  
2010 Jahresprogramm Jahresprogramm PDF Icon klein  
2010 Information April 2010 PDF Icon klein  
2010 Einladung Winterschiessen 2010 PDF Icon klein PDF Icon klein
2009 Organisation Funktionärsplan PDF Icon klein  
2009 Information Info März   MS word Icon


EFS 2015 Raron

14.06.2015 - Aargauer gewinnen den Titel 300m liegend D1 (Ordonnanz) erneut !

Ständematch Kategorie G300 - D1 Elite
für ganze Rangliste: einfach aufs Bild oben klicken

In der Zusammensetzung aus Lauffohrer und Villiger Schützen (Ersatzschütze und Coach inklusive) haben die Aargauer den Ständematch 300m liegend wieder gewonnen und somit den Titel erfolgreich verteidigt, den sie vor fünf Jahren in ähnlicher Zusammensetzung im damaligen "Heimspiel Aarau" glanzvoll errungen hatten. Die Titelverteidigung zeugt von nervenstarken Schützen aus den beiden Geissberg-Vereinen.
Die SGV war hautnah dabei und hat die Siegerfotos bereits hier im Netz. Klicke aufs Bild um es in Originalgrösse zu öffnen.

siegerehrung
PodestSieger
Fotos S. Kessler

 

20.06.2015 - EFS im Wallis - von der SG Villigen mit 13 Sternen bewertet

vom Eidgenössischen...

Man traf nicht nur gut, man traf auch viele gute Bekannte aus Aargauer Vereinen, und wenn man sich noch nicht kannte, dann war es zumindest eine Unterhaltung zwischen Schiess-Interessierten, Gespräche über Resultate und dem.... richtig, dem Wind.

Und was war mit den Villiger Schützen?

nachfolgende Aufzählung ohne Bedeutung in der Reihenfolge

Resultate
: Dazu geht man zum nächsten blauen News-Balken (siehe unten) und befolgt die Anweisungen. Oder man klickt direkt auf "ESF Raron" in der Menüleiste
Rangeure: mit solchen haben wir sogar die Rüfenacher aus dem Sumpf geholt, denen die Rangeure im Verlauf ihres Aufenthaltes offenbar ausgegangen sind.
Unterkunft: man hat nur Gutes gehört, alle waren hochzufrieden
Walliser: sehr gastfreundlich, aufgestellt, aufgeschlossen und humorvoll
Bier: überraschenderweise - nebst Bier aus Sitten gab es auch jenes aus dem anderen grossen Bergkanton.
Sportliche Betreuung: manche vertrauen den Kameraden, andere nehmen lieber die Ehefrau mit
Pannen
: Abgesehen von ein paar unbedeutenden kleinen Pannen wie zum Beispiel der "Rare-Shuttle" pardon Raron-Shuttle war es ein super mega Schützenfest, unten im Wallis auf dem Flugplatz von Raron.
Wind: Stört denn der? Vielleicht ungewohnt stark mag er schon sein in Raron, aber Super-Resultate wurden dennoch geschossen.... auch von solchen Schützen mit dem 90er Gewehr und somit leichteren und kleineren Kaliber. "Wind" war klar der meistgenannte Grund für knapp verpasste Kranzresultate - nicht nur bei den Villigern.
Wetter: Wurde bereits vom Wind geschrieben? Der blies, stark! Es gab am Freitag morgen auch leicht Regen, aber über die zwei Tage gesehen einfach traumhaft angenehm.
Spitzenresultate: auch die gab es zuhauf. Es zählt nicht nur immer der absolute Rang, sondern ein jeder definiert sein Spitzenresultat persönlich und die Grundlage dazu hatten einige.

Wettkämpf
e
Verein: Als interner Wettbewerb entpuppte sich der Vereinsstich - so wie es sein muss für einen Schützenverein ! Für einmal hatten nicht die Matcheure die Nase vorn, sondern eher die sich gewöhnlich zurückhaltenden Schützen wie Fedrizzi (91), Graf (91) und Hodel (94). OK, OK, das beste Resultat kam doch von einem Matcheur: Berner (96).
Nachdoppel: verbissen wurde um Mouchen und Gesamtpunkte gerungen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser paar bescheidenen Zeilen liegt Müller immer noch auf Rang 2 !!! aller Festteilnehmer, Wieser folgt auf Platz 6.
Liegendmeisterschaft: alle Villiger (Baumann, Kessler, Müller, Wieser) erhielten die begehrte Medaille.
Wettkampf-Fazit: Schützen mit dem Sturmgewehr 57-14 oder 57-15 (alle Typ MSG oder MSG++) hatte die Nase vorn. Über Wind darf von nun an in der SG Villigen keiner mehr jammern. Tut er es doch, wird er vom Obmann belehrt (Lektion à 30 Minuten).

SGV-Finale und Heimreise:
Die bis zuletzt dem Fest treugebliebenen fünf Villiger (Matcheure verstärkt mit dem Obmann) haben
a) in letzter Sekunde die zu annullierenden Schiessbüchlein abgegeben;
b) in letzter Minute die Schiessbüchlein abgerechnet;
c) am Schluss das Abrechnungsbüro praktisch gezwungen, wegen Müller nochmals den Tresor in der Abteilung "Bar-Auszahlungen" zu öffnen. Aber an dieser Stelle kann man wieder auf "die Walliser" (siehe oben) verweisen;
d) haben (4 von 5) auf der Rückreise bis zur letzten Minute ihrem zweiten Hobby gefrönt: dem Pandur (Lärmpegel nahe jenem im Schiesszelt).
f) die Rückreise im allerletzten Moment noch gleichentags beendet, in dem die 5 in Villigen um 23.59 Uhr aus dem Rundkurs-Bus gestiegen sind.

Schnappschüsse

zum Vergrössern auf die Bilder klicken....
bild 1 t bild 2 bild 3
ein typischer Walliser Fest-Dörfli von Unterbäch nach Raron
bild 4 bild 5 bild 6
Schiessbetrieb bärenstarke Resultate mit
Stgw57-14 (Bärentöter)
Schlusstrunk (Matcheure 1)
bild 7 bild 8  
Schlussdiskussion
(Matcheure 2)
Ankunft in Brugg:
um den letzten 2-Fränkler
 
 

03.07.2015 - 3x Fotos aus Raron
Dank der SGV-Reporterin Sonja Kessler haben wir Bilder aus Raron vom Eröffnungsschiessen, dem
glanzvollen Ständematch und Impressionen von den zwei Vereinstagen im Wallis.
Siehe Menupunkt [FOTOS]
Besten Dank für die Bilder...
 

 


30.04.2021

Gästebuch

Es musste beerdigt werden. Zuwenig genutzt, seltene Einträge (rares und rarer).
Ab morgen hätte die SGV für die Weiterführung Gebühren entrichten müssen.
Damit ist der Fall klar.

Schade für die vier treuen Leser, welche ab und zu die Arbeit eines Webmasters gewürdigt via Gästebuch haben.

07.09.2020

Besucherzähler

Der bisher benutzte Besucherzähler funktioniert nicht  mehr mit jedem Browser (veraltetes SSL Protokoll des Betreibers). Deshalb habe ich auf der Hauptseite einen neuen Zähler verbaut - und die alten Werte natürlich übernommen.
Dasselbe geschieht in Bälde auf der Seite der Schützenstube,

09.07.2020

Suchmaschine deaktiviert

Die Suchmaschine beim Anbieter "webmart.de" scheint ausser Betrieb zu sein. Deshalb ist auch das angebot (Menüpunkt "Suchen") auf dieser Homepage entfernt worden.

Nicht-funktionierendes hat bei uns nichts verloren.

IPV6 Indikator

Dafür hat die API für den Netzwerk-Verbindungstyp wieder Einzug gehalten.
Der Indikator (auf der Eingangsseite ganz unten) zeigt, wie deine Verbindung mit dem Dienstanbieter Zustande kommt.
IPV4 = Internet Protokoll Version 4 (das mit den IP Adressen 192.168.xxx.yy)
IPV6 = Version 6 des Protokolls mit Adressen die so aussehen (könnten) 1111:2222:3333:444:5555:bbbb:cccc:6666 (keine valide Adresse)

01.01.2019

Archive - eine weitere Anpassung (Ranglisten)

Die Überführung von Ranglisten aus den aktiven Seiten ins Archiv war eine aufwändige Sache, mussten doch die Hyperlinks von Hand angepasst werden. Die Chance, dass alte Ranglisten benötigt werden, ist ziemlich gering und daher lohnt sich der oben beschriebene Wechsel nicht.

Durch einfaches "Directory Listing" werden alle Dateien im entsprechenden Ranglisten-Ordner aufgeführt, es kann sortiert werden und auch die Suchfunktion des Browsers (auf der Seite suchen) ist möglicherweise hilfreich.

Mir erspart es viel Arbeit, die Funktionalität jedoch (Ranglisten zur Verfügung stellen) bleibt voll erhalten. Warum also nicht so....

10.04.2018

Anpassungen auf der Webseite
Es wurden zwei Modifikation durch den Webmaster vorgenommen:

Archiv(e) Die bisher auf der Archivseite abgelegten Nachrichten sind  nur noch für das laufende Jahr als (vormalige) "News" abgelegt. Alle vorhergegangenen Jahre sind nun als PDF-Datei im Untermenü "Chronik" vollständig erhalten
Kalendereinträge (Google Kal.) Die von den geschätzten Lesern nicht beanstandete neue Kalenderfunktion ist nun mit den Funktions-Chargen pro Schiesstag versehen; die Abkürzungen sind selbsterklärend. Trotzdem... BD = Bürodienste SM = Schützenmeister
25.03.2018 Kalenderfunktion (Google-Kalender auf der Hauptseite)

Euer Webmaster versucht stets, den Informationsgehalt dieser Webseite auf hohem Niveau zu halten. Ab und zu zwicken ihn auch seine Finger, um Darstellung und Inhalte anders zu gestalten, auf andere Weise zu präsentieren und... gleichzeitig die Information und damit den Service an seinen Lesern zu verbessern.
Sollte er sich auf Irrpfaden bewegen, so stehen Feedback-Funktion oder auch ein Mail an "info(at)sg-villigen.ch" jederzeit zur Verfügung. Konstruktive Kritik wird immer gerne entgegengenommen.

Als wichtig erachtet der Webmaster die Termine und mit der neuen Kalenderfunktion auf dieser Seite ist es (auch ohne grossen Zeitaufwand) möglich, ALLE vereins-relevanten Termine an einem Ort darzustellen oder auch ggf. anzupassen - jederzeit von nahezu überall her.
Bei grossmehrheitlicher Akzeptanz werden die Termine sukzessive nachgeführt
Übrigens lässt sich der Kalender der SGV auch in den eigenen (Google-)Kalender einbinden.
Ausprobieren geht übers Studieren.

P.S. Ideen zu Veränderungen kommen manchmal von anderen Webseiten - vielleicht auch von jenen befreundeter Vereine. Funktionelle Verbesserungen "abzukupfern" ist ja im Web nicht unbedingt verboten. (Danke an S.W. von der SGL für die Idee zur Google-Kalender-Funktion.)

Wesentliche Änderungen
  • Terminübersicht ist die Standartansicht, es kann aber auch eine andere Darstellung gewählt werden.
  • jedem Anlass - wenn nicht ganztägig, wird lediglich die Anfangszeit angezeigt. Mit dem Mauszeiger (hover oder click) sieht man leicht die Endzeit - und andere Details.
  • Einbindung des Kalenders in den privaten Kalenderdienst ist möglich
  • die neue Kalenderfunktion kann auch mehr Information beihalten, wie z.B. die Namen der Bürodienste, Ort eventuell mit Karte (bei auswärtigen Schiessen)
  • Termine und Schützenkalender entfallen im Akkordeon rechts, dafür werden die allerneusten Ranglisten gezeigt.
  • Schiesspläne und Meisterschaftsindikatoren (für Anlässe der Meisterschaften) sind nun direkt neben der Terminübersicht platziert.
14.11.2017 Zum Belegungsplan der Schützenstube...
Der Webmaster dieser Webadresse versucht die Webseite(n) immer wieder zu verbessern und weiter zu entwickeln. Der bisherige Kalender zur Übersicht der Schützenstuben-Belegung erforderte bis dato manuelle Nachführung in einer Exceldatei und das Hochladen ins Netz, damit die Kunden (Externe, Vereinsmitglieder) eine möglichst zeitnahe Übersicht der Benutzung unserer Schützenstube hatten. Dies erforderte Engagement seitens der Stubenwartin und auch seitens des Webmaster. Neu wird der Belegungsplan "online" von unserer Stubenwartin nachgeführt und ist somit so zeitnah wie nur möglich. Ebenfalls entfällt das PDF, die Übersicht (Agenda) wird nun als Teil der Webseite publiziert. Achtung: Einträge im Kalender kann nur Die Stubenwartin (oder der Webmaster) vornehmen. Der Kalender und die Darstellung wurde in Zusammenarbeit mit Angela Berner (besten Dank) erstellt. Der Belegungsplan wird weiterhin auf der Seite [SCHÜTZENSTUBE] veröffentlicht, Unterregister "BELEGUNG". Fazit: rechtzeitig zum Advents gibt es bei der SG Villigen den neuen... nein, nicht den Adventskalender, jedoch den neuen Schützenstubenkalender.
21.05.2016 Wettervorhersage
Aus Gründen der Ladezeit der Webseite habe ich mich entschlossen, den "Wetter-Knopf" rechts oben auf dieser Webseite zu entfernen. In Zeiten der Smartphones , Tablets oder der Apps in Windows 8 bzw. 10 ist die Wettervorhersage (es war lediglich der nächste Tag) auf dieser Webseite sicher nicht von hoher Priorität. Der Verzicht zu Gunster der Ladezeit ist m.E. zu verschmerzen.
der Webmaster
26.11.2015 ..... deine Kommentare sind willkommen

Die frustrierenden *bot-Einträge im alten Gästebuch (GB) - installiert auf dieser Domain - hatten mich im Januar 2015 veranlasst, die Web-Funktion stillzulegen. Mit einem neuen GB sollte das bot-Problem gelöst sein und ich erhoffe mir wieder die Interaktion mit den Lesern dieser Webseite.

Das Gästebuch-Funktion ist nun auf dem Server eines Web Hoster, welche die ungewollten Einträge sicher besser zu filtern vermag.

Deine Meinung, Kommentare, Empfehlungen, Lob sind willkommen. Kritik ist AUCH erlaubt !
Leg los... einfach oben das Untermenü bildhinweis anwählen.

* bot sind Roboter im Internet, die frei zugängliche Seiten (Gästebücher) richtiggehen zumüllen und nicht kontrollierbare Web Links hinterlegen.

Für die bereits erfolgten Einträge bedanke ich mich herzlich. Weiter so!

21.05.2013

Der Webmaster in eigener Sache

webmaster am arbeiten

Auf der Homepage - dazu gehören alle Menüregister der zweiten Ebene (News, Kontakte, etc.) - hatte es bis dato zuviele graphische Elemente (aufklappbare Registerkarten), welche schlussendlich zu Problemen mit dieser Seite führen könnten. Um die bestmögliche Browserfunktion zu gewährleisten, habe ich mich entschieden, alte Nachrichten, Dokumente oder andere nicht mehr aktuelle Informationen auf eine separate Webseite auszulagern. Das Unterregister "Nachrichtenarchiv" ist auf der Home nicht mehr vorhanden.

Neu sind die alten Nachrichten im Hauptteil [ARCHIV] zu finden (siehe obere Menüleiste ganz rechts). Später werden auch weitere Informationen auf jene Seite verschoben. Auf der Einstiegsseite werde ich wieder mit den aufklappbaren Registern arbeiten.
Der Webmaster hofft, dass die Funktionsweise zumindest im Hintergrund verbessert wird und der Besucher dieser Webseite in seiner gewohnten Weise auf die Daten der SGV zugreifen kann. Reklamationen, Anregungen oder andere Mitteilungen über dieser Webseite bitte über die Schaltfläche "BESUCHERKOMMENTARE" ausdrücken.

Im Übrigen werden allfällige Browser-Kompatibilitätsprobleme fortlaufend eliminiert.

Euer Webmaster der SG Villigen


© Bernhard Graf 2012 - 2021